Kreisjugendchor Main-Spessart

Wanted: Mädchen und Jungs, "die's drauf haben".
Singbegeisterte und -erfahrene Jugendliche und junge Erwachsene von 14-25 Jahren, die Lust haben, im Kreisjugendchor Main-Spessart unter der Leitung von Sänger, Gesangspädagoge und Chorleiter Michael Albert mitzumachen.

An mehreren Wochenenden im Jahr trifft sich der Chor zum Proben u.a. im Sängerheim des MGV Liederkranz im Sandweg 2b in Langenprozelten, um Popsongs, Filmmelodien oder moderne Arrangements von Volksliedern, auch etwas Klassik, vorwiegend a capella und unplugged gesungen, einzustudieren.

Finanzielle Unterstützung

Die Sparkassen-Stiftung für den Landkreis Main-Spessart fördert den Kreisjugendchor MSP in finanzieller Hinsicht und Landrat Thomas Schiebel unterstützt den Chor als Schirmherr. Bei der Verleihung des Jugendkulturpreises 2013 der Jugendkulturstiftung Main-Spessart gewannen die jungen Sängerinnen und Sänger den 1. Preis in der Altersklasse 18-23 Jahre in der Kategorie 'Musik' - den 'JUSTI'.

Der Boss

Die Leitung des Kreisjugendchores Main-Spessart hat Michael Albert aus Gemünden. Er ist selbst nicht nur professioneller Sänger, sondern daneben noch Chorleiter diverser anderer Chöre der Umgebung, Mitglied im "Deutschen Kammerchor", Gesangslehrer und nicht zuletzt Mitwirkender im Festspielchor der Wagner-Festspiele in Bayreuth.

Musical und Filmmusik

Der Kreis- jugendchor Main-Spessart gab am Samstag und Sonntag, den 10. und 11. März jeweils ein Konzert in Hohenroth, als auch in Lohr in der 'alten Turnhalle'. Die jungen Sängerinnen und Sänger boten unter der Leitung von Michael Albert einen Querschnitt aus Film, Musical und Operette mit Werken unter anderem aus 'Anatevka', 'My Fair Lady' oder 'Chorus Line'.

Leo Kübert war mit Kamera vor Ort und hat seine Aufzeichnungen auf YouTube zur Verfügung gestellt.

Kontakt und Anmeldung

Lust, mitzumachen ?
Dann schnell anrufen, oder E-Mail schreiben!


0171 / 60 81 952

kreisjugendchor [at]
mgv-langenprozelten.de