Frauenprojektchor

Der Frauenprojektchor tritt zwar seltener in Erscheinung, dafür aber jedesmal äußerst eindrucksvoll. Unter der professionellen Leitung des Sängers Michael Albert beteiligt sich der Frauenprojektchor hauptsächlich an den geistlichen und weltlichen Konzerten, die der MGV Liederkranz jährlich im Wechsel veranstaltet.

Als reiner Projektchor proben die Frauen ausschließlich für einen bevorstehenden Auftritt, wie z.B. zuletzt für das 18. Geistliche Konzert des MGV im zurückliegenden Jahr 2013 am ersten Weihnachtsfeiertag, und gehen anschließend wieder auseinander - bis zum nächsten Projekt.

Michael Albert

Seit Gründung des Frauenprojektchores liegt dessen Leitung in den Händen des Profis Michael Albert aus Gemünden, seines Zeichens Sänger, Gesanglehrer, Mitglied im "Deutschen Kammerchor", Mitwirkender im Festspielchor der "Wagner-Festspiele" in Bayreuth und Chorleiter gleich mehrerer Chöre der näheren Umgebung, u.a. dem Frauenstimmenensemble "Lohreley" in Lohr.

Wieder dabei

Das geistliche Konzert am ersten Weihnachtsfeiertag war im letzten Jahr der Höhepunkt für den MGV, bei dem auch der Frauenprojektchor unter der Leitung von Michael Albert wieder mitwirkte. Zu diesem 19. Geistlichen Konzert waren wieder zahlreiche ehemalige und neue Sängerinnen beteiligt. Haben auch Sie Interesse, projektweise in einem von Profihand geleiteten Frauenchor mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.