MGV spendet 2500,- Euro

In einer gemeinsamen Aktion zusammen mit dem Lions-Club Mittelmain-Karlstadt spendete der MGV Liederkranz den Reinerlös seines letzten geistlichen Konzertes in Höhe von 2500,- Euro der Kinderkrebsstation Regenbogen. Der Lionsclub seinerseits übergab 6000,- Euro. Der Ärztliche Direktor Prof. Paul Schlegel bedankte sich bei den Vertretern beider Vereine. Für den MGV waren der 1. Vorsitzende Georg Weßner, Chorleiter Erwin Schneider, sowie der Leiter des Kreisjugendchores Michael Albert, verteten. In einer Führung durch die Station berichtete Schlegel von der beeindruckenden Arbeit, die hier geleistet wird, um die Heilungschancen der behandelten Kinder weiter zu verbessern.

Sänger beim Lakefleischessen

Bei Temperaturen unter Null und Sonnenschein bei klarem Himmel wanderten die Sänger des MGV Langenprozelten am Samstag, den 21. Januar zur 7-Tannen-Hütte, wo nicht nur ein wärmendes Feuer, sondern auch deftiges Lakefleisch auf die Wanderer wartete. Zusammen mit den Sängerfrauen und Freunden des Vereins verbrachte man einige gemütliche Stunden im Wald.

Für den MGV ist das Lakefleisch-Essen langjährige Tradition, auch wenn die Wanderer, die sich auf den gut 1-stündigen Weg von der Kirche über den Zollberg und Höhenweg machen, Jahr für Jahr weniger werden, was auch am gut eingerichteten Fahrdienst liegt. An der 7-Tannen-Hütte sind sie dann doch alle da.

Hauptversammlung

Der MGV lädt am Freitag, den 24. März 2017 um 19:30 Uhr zu seiner diesjähri- gen Hauptver- sammlung ins Gasthaus 'Zum letzten Hieb' ein. Alle Mitglieder des Vereins sind herzlich willkommen.

Tagesordnung:

Begrüßung und Bericht des 1. Vorstands
Bericht des Geschäftsführers
Bericht des Protokollführers
Bericht und Ausblick des Chorleiters
Kassenbericht
Entlastung der Vorstandschaft
Wünsche und Anträge

Anträge zur Hauptversammlung sind spätestens drei Tage vorher schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.
Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreiches Erscheinen.